Philosophie


In meiner Arbeit mit Ihnen verfolge ich keine spezifische therapeutische Richtung. Ich bin sicherlich systemisch geprägt, auch meine Nähe zum Buddhismus tragen zu einer gewissen Sicht der Dinge bei. Ich schätze jedoch ebenso Ansätze aus der Psychoanalyse und der Verhaltenstherapie. Je nachdem wo Sie gerade stehen, ist es sinnvoll mehrere Ansätze miteinander zu kombinieren.

Ein weiterer wichtiger Gedanke in meiner Arbeit ist es, dass Vieles miteinander zusammen hängt. Auf den ersten Blick ist das oft nicht deutlich. Schwierigkeiten im Beruf führen oft zu privaten Problemen oder umgekehrt und deren Ursachen sind womöglich teilweise in den eigenen Verhaltensmaßstäben zu finden. Wo auch immer wir in der Arbeit ansetzen, sollten Sie damit rechnen, dass Sie auch kleinere und größere Veränderungen in den anderen Lebensbereichen feststellen werden. Das ist nicht als Warnung gedacht. Freuen Sie sich auf Veränderungen, denn ein "Stets weiter so!" wollen Sie ja nicht.


Bild "Philosophie:Kreislauf.png"

Meine Dienstleistung der Beratung oder des Coachings für Sie kann in einzelnen Sitzungen bestehen, in einer Kleingruppenarbeit (z.B. zur gemeinsamen Änderung der Kommunikation im Team) oder in Form eines Gruppensettings mit unterschiedlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Selbstverständlich gibt es bewährte Seminaren, ein- oder zweitägig in Gruppen von bis zu zwölf Personen, oder in Absprache Seminare, die nach den gewünschten Inhalten exklusiv konzipiert werden.